Grüne Stadtfraktion

Folgen von Corona solidarisch bewältigen

Zur kommenden Sitzung der Stadtvertretung legen GRÜNE und SPD eine Erklärung mit dem Appell vor, die Folgen der Corona-Pandemie gemeinsam zu bewältigen. Vorab gilt ihr Dank jedoch den Schwerinerinnen und Schwerinern. Dazu erklären Regina Dorfmann (B90/Grüne) und Christian Masch (SPD): „Wir danken ausdrücklich Allen, die durch die Ihre Tätigkeiten unseren eingeschränkten Alltag an vorderster Front am Laufen halten.  Weiterhin möchten wir auch allen Einwohnerinnen und...
Grüne Stadtfraktion

GRÜNE: Mehr Platz fürs Rad – Radstreifen Lübecker Straße jetzt!

Die bündnisgrüne Stadtfraktion fordert zur kommenden Sitzung der Stadtvertretung, den bereits 2017 beschlossenen Fahrradstreifen in der Lübecker Straße sofort umzusetzen. Mit der Fertigstellung des Weststadt-Campus ist die Notwendigkeit einer sicheren Radtangente aus Richtung Lankow und Friedrichsthal dringender denn je. Arndt Müller (Mitglied der Stadtvertretung und des Umweltausschusses) „Um mehr Platz fürs Rad zu schaffen, werden aufgrund der Corona-Krise momentan in vielen...
Kreisverband Schwerin

Bündnis 90/Die Grünen Schwerin spenden für die Petrusgemeinde

Die Petrusgemeinde organisiert jeden Donnerstag die Lebensmittelausgabe der Schweriner Tafel. „Dies ist für uns ein Beispiel wie ehrenamtliches Engagement hilft und wir möchten mit unserer Spende die Arbeit auf einfachem Wege unterstützen“, so die beiden Vorsitzenden des Grünen Kreisverbands Schwerin, Constanze Oehlrich und Uwe Friedriszik. Die Schweriner Grünen haben während einer Auktion 160 Euro für das Ehrenamt gesammelt....
Grüne Stadtfraktion

GRÜNE sauer wegen Kahlschlag am Immensoll

Bereits im Februar 2020 hat die bündnisgrüne Stadtfraktion auf den Hinweis von Anwohnern den Heckenschnitt am Immensoll bei der unteren Naturschutzbehörde kritisch hinterfragt. Die damalige beschwichtigende Antwort des Fachdienstes entspricht jedoch leider nicht der tatsächlichen Lage: Cornelia Nagel (Mitglied der Stadtvertretung) „Auf unsere Anfrage erhielten wir die Antwort, dass die Maßnahme einer naturschutzrelevanten Aufwertung dient. Überalterte Heckenabschnitte werden...
Grüne Stadtfraktion

GRÜNE unterstützen Schulentwicklungsplanung

Die Grünen in der Schweriner Stadtvertretung stimmen im Umlaufbeschluss der Fortschreibung der Schulentwicklungsplanung zu: Regina Dorfmann (Fraktionsvorsitzende): „Die Schließung der Sprachheilschule ist, aufgrund einer kritisch zu überdenken Bestimmung der Landesregierung, nicht zu verhindern. Innerhalb der geplanten Grundschule Schwerpunktklassen einzurichten, damit Schülerinnen und Schülern mit Sprachförderbedarf die nötige Unterstützung bekommen, halten wir für eine...
Grüne Stadtfraktion

Kurzarbeitergeld in kommunalen Betrieben aufstocken! 

Die Landeshauptstadt ist - auch durch die kommunalen Eigenbetriebe und Beteiligungen - einer der größten Arbeitgeber in Schwerin. In einigen kommunalen Betrieben kommt es durch die Corona-Krise zu starken Einnahmeeinbrüchen, so dass auch hier Kurzarbeit nicht ausgeschlossen werden kann, beziehungsweise Mitarbeiter schon in Kurzarbeit geschickt worden sind. Um den Verdienstausfall abzufedern schlägt die bündnisgrüne Stadtfraktion vor, das Kurzarbeitergeld auf 100 Prozent aufzustocken, also...
Grüne Stadtfraktion

Einsatzkräfte besser schützen – keine Datenweitergabe von Corona-Infizierten

Im gestrigen Hauptausschuss berichtete der Oberbürgermeister der Stadt Schwerin, Dr. Badenschier, dass die Verwaltungsspitze den stark umstrittenen Aufruf des Gesundheitsministeriums als sachgerecht einstuft und täglich eine Liste mit Daten von Corona-Infizierten an das Polizeipräsidium in Rostock sendet. Diese Praxis wird von der bündnisgrünen Fraktion der Schweriner Stadtvertretung kritisiert. Regina Dorfmann (Fraktionsvorsitzende):„Persönlichkeitsrechte sind elementare...
Grüne Stadtfraktion

Nahverkehr Schwerin braucht von Seiten des Landes dringend Unterstützung für Erhalt der Infrastruktur

Die Corona-Krise geht auch an Dienstleistungsunternehmen, wie der Nahverkehr Schwerin GmbH (NVS), nicht spurlos vorbei. Die aktuelle Situation führt zu einbrechenden Fahrgastzahlen. Es ist zu erwarten, dass das Unternehmen dadurch starke Einnahmeverluste erfahren wird. Vor diesem Hintergrund ist es umso wichtiger, dass die Landesregierung die bisherige Unterstützung für den Erhalt der Schweriner Straßenbahn ausbaut. Im letzten Jahr hatte der Bundestag eine Reform des...
Grüne Stadtfraktion

Unbürokratische Hilfe für Einzelhandel und Gewerbe 

Besorgt zeigt sich derzeit Martin Neuhaus, wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion B90/Die Grünen in der Stadtvertretung, wenn es um die Einzelhändler und Gewerbetreibende in der Landeshauptstadt geht, die aufgrund der Corona-Krise ihre Geschäfte schließen mussten. Der Tourismusbranche bricht, wegen des zum Erliegen gekommenen Reiseverkehrs, der Umsatz weg. Auch für die Kunstschaffenden und Freiberufler der Stadt sind harte Zeiten angebrochen.   „Die Sicherheitsmaßnahmen...
Grüne Stadtfraktion

Bleibt gesund

Die Fraktionsgschäftsstelle im Stadthaus ist wie das gesamte Stadthaus für den Besucherverkehr bis zum 19.04.2020 geschlossen. Wir sind wird aus dem Homeoffice weiter für Euch da. Ihr erreicht uns per Mail: fraktion-buendnis90-diegruenen[at]schwerin.de und per Rufumleitung weiter unter der Telefonnummer: 0385 545-2970 Bleibt gesund - Die Fraktion B90/Die Grünen der Stadtvertretung...