Kreisverband Schwerin

GRÜNER Sonntagsausflug

Schweriner GRÜNE besuchen Wanderschäferei in Jülchendorf Die Begrüßung war spektakulär, 1.000 Tiere pflegen zur Zeit Wiesen kurz hinter Jülchendorf. Die Einladung der jungen Schäferin war spontan, aber hin und wieder sind die spontanen Ideen die Besten. Uwe Friedriszik, Vorsitzender des Kreisverbandes der GRÜNEN in Schwerin, zeigte sich umringt von Schafen begeistert. „Die Arbeit der Schäferin mit ihren Hunden hat mich sehr beeindruckt, 1.000 Tiere, drei Hütehunde und...
Kreisverband Schwerin

Neuer Vorstand gewählt

„Sieben auf einen Streich.“ Der Satz beschreibt kurz die Entwicklung im Kreisverband Schwerin von Bündnis 90/Die Grünen. Zur Mitgliederversammlung am 20.08.2019 konnten zunächst sieben neue Mitglieder aufgenommen werden. Mit viel Zustimmung wurden anschließend turnusgemäß sieben Mitglieder des Vorstandes gewählt. „Die Kommunalwahl hat gezeigt, grüne Ideen und unsere klare politische Haltung sprechen die Menschen an. Unser festes Ziel ist es, GRÜN als politische Kraft weiter in...
Stadtfraktion

GRÜNE: Keine Umsatzsteuer auf Volkshochschulkurse

Die bündnisgrüne Fraktion fordert den Oberbürgermeister mit einem Antrag zur Stadtvertretung auf, sich bei Land und Bund dafür einzusetzen, dass Volkshochschulkurse von der Umsatzsteuer befreit bleiben. Auf Bundesebene wird derzeit ein „Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung von Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften“ beraten. Mit der Änderung von weiteren steuerlichen Vorschriften soll die Befreiung der Umsatzsteuer auf Volkshochschulkurse, die...
Klimaschutz

GRÜNE: Klimaschutz endlich mit konkreten Maßnahmen voranbringen!

Schwerin muss mehr für den Klimaschutz tun! Das weiß die Stadtfraktion von Bündnis 90/Die Grünen nicht erst in diesen Tagen und Wochen, in denen Starkregenereignisse Schwerin mehrfach unter Wasser setzten. Bereits zu Beginn des Jahres stellte sie einen entsprechenden Antrag an die Stadtvertretung, der aber vor der Kommunalwahl wegen übervoller Tagesordnungen nicht mehr behandelt werden konnte. Die zentrale Forderung der Bündnisgrünen: Das bereits 2013 beschlossene Klimaschutzkonzept der...
Stadtentwicklung

Baugebiet Wickendorf ist Stadtentwicklung von gestern

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen der Schweriner Stadtvertretung hat sich in der vergangenen Woche mit Bürgerinnen und Bürgern zu einem weiteren Ortstermin im Schweriner Stadtteil Wickendorf getroffen und sich über den Sachstand zum  dortigen Bauvorhaben ausgetauscht. Arndt Müller, stellv. Vorsitzender des Umweltausschusses: „Das, was hier in Wickendorf geplant ist, verstößt gegen alle umwelt-, klima- und siedlungspolitischen Leitlinien, die sich Bund, Land und Kommune gegeben...
Allgemein

Fraktion ist bereit für die Arbeit in der neuen Stadtvertretung

Auf ihrer ersten Sitzung nach der Kommunalwahl konstituierte sich die Fraktion B90/Die Grünen der Stadtvertretung Schwerin. Regina Dorfmann wurde zur Fraktionsvorsitzenden und Arndt Müller zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Cornelia Nagel wurde mit Dank aus ihrer bisherigen Position als Fraktionsvorsitzende verabschiedet. Sie stand für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Alle bisherigen bündnisgrünen Stadtvertreter sind wiedergewählt worden. Sie  sehen darin eine...
Allgemein

DANKE!

Danke allen Helferinnen und Helfern, Danke allen Kandidatinnen und Kandidaten, Danke allen Wählerinnen und Wählern für 5 Sitze in der Schweriner Stadtvertretung - für ein (auf)blühendes...
Allgemein

Mehr Platz fürs Rad!

Heute früh demonstrierten unsere Spitzenkandidat*in zur Kommunalwahl Regina Dorfmann und Lothar Gajek sowie unsere Landesvorsitzende Claudia Schulz mit dem ADFC Mecklenburg-Vorpommern für mehr Platz fürs Rad vor der Schweriner Schlossbrücke. #MEHRPLATZFÜRSRAD Die 7 Forderungen des ADFC Mecklenburg Vorpommern können wir nur unterstützen und für Schwerin anwenden: - Ein lückenloses Radwegnetz in ganz Mecklenburg Vorpommern! - Mehr Geld pro Einwohner*in für den...
Allgemein

Protestmarsch für die Südbahn – umweltfreundliche Mobilität erhalten!

Gestern solidarisierten wir uns erneut mit dem Protest für den Erhalt der so genannten #Südbahn, der durchgehenden Bahnstrecke Parchim-Malchow-Waren-Neustrelitz, die vom Land in dieser Form abgeschaltet und durch langsameren Busverkehr ersetzt wurde. Die Kerngruppe des Protestes mit KommunalpolitikerInnen aus Malchow, Lübz, Parchim und Schwerin absolvierte heute die Strecke von Parchim nach Schwerin zur Staatskanzlei zu Fuß...
Allgemein

Ballonaktion am Internationalen Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie

Am 17. Mai fand auch in Schwerin eine Aktion zum Internationalen Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie. Um 18.30 Uhr wurde auf dem Schweriner Marktplatz ein Zeichen für ein freies Leben, egal mit welcher Sexualität gesetzt. Denn wir alle sind Menschen, die ein Recht darauf haben, die Liebe leben zu lassen. Für uns mit dabei Lothar Gajek und Dana Struck. Bunte Luftballons aus biologisch abbaubarem Naturkautschuk mit Zukunftswünsche stiegen in den Himmel. Vielfalt ist...