Grüne Stadtfraktion

Der Plan fürs nächste Jahr steht!

Erst in kleiner, dann in großer Runde trafen wir uns zur Klausur unserer Fraktion. Unter der kundigen Leitung der Moderatorin Theresa von Jan erarbeiteten wir uns dabei einen guten Fahrplan für die nächsten Monate. Es herrschte gute und kreative Stimmung und wir konnten viele Dinge ordnen und wichtige Handlungsfelder identifizieren. Und nun mit neuem Schwung: Auf geht`s! ...
Grüne Stadtfraktion

GRÜNE wollen klimagerechte Stadtentwicklung am Hafen/Östlicher Kranweg

Auf der jüngsten Sitzung der Stadtvertretung lehnt die bündnisgrüne Stadtfraktion den B-Plan „Hafen/Östlicher Kranweg ab. Cornelia Nagel, Mitglied der Stadtvertretung und des Ausschusses für Bauen, Stadtentwicklung und Verkehr, begründet die Entscheidung der Fraktion wie folgt: "Die Entwicklung von Wohngebieten im Innenstadtbereich über Nachnutzung von Brachflächen begrüßen wir ausdrücklich. Im Fall des B-Plans 'Hafen/Östlicher Kranweg' sind jedoch wichtige Vorschläge für...
Grüne Stadtfraktion

GRÜNE für Mehrweggeschirr auf Festen und Veranstaltungen der Stadt

Die Fraktionen Bündnis 90/Die Grünen und Die Partei.DIE LINKE der Schweriner Stadtvertretung wollen die (Plastik-)Müllflut eindämmen, die bei öffentlichen Veranstaltungen in der Stadt entsteht. Mehrweg- und/oder kompostierbares Geschirr soll das verbreitete Einweggeschirr ersetzen. Damit fordern Grüne und LINKE das ein, was laut Hausmüllentsorgungssatzung eigentlich schon lange Praxis sein sollte. Regina Dorfmann (Fraktionsvorsitzende): „Egal ob nach dem Drachenboot- oder...
Grüne Stadtfraktion

Wie sehen attraktive Mobilitiätsangebote in Schwerin und Westmecklenburg aus?

Cornelia Nagel und Martin Neuhaus bei der Vorstellung der infas -Studie "Mobilität in Deutschland" in einer gemeinsamen Sitzung der Bau- und Wirtschaftsausschüsse aus Schwerin und dem Umland. Die aktuelle Situation: 60 Prozent der Wege werden in der Region mit dem Auto zurückgelegt. 8 Prozent mit dem ÖPNV, 10 Prozent mit dem Rad und 22 Prozent zu Fuß! Da ist noch deutlich Luft nach oben! Die Verkehrsbetriebe stärker zu vernetzen, damit die Angebote besser abgestimmt sind, keine...
KlimaschutzKreisverband Schwerin

Was bringt das Klimapaket?

„Was bringt das Klimapaket der Großen Koalition?" war die Frage des Abends bei der gestrigen Mitgliederversammlung des GRÜNEN Kreisverbands. Zu Gast war Johann-Georg Jäger, GRÜNER Energie- und Klimaexperte aus Rostock. Sein Fazit: "Der zentrale Hebel für die Umsetzung der Pariser Klimaziele sind die erneuerbaren Energien. Dass diese im Klimapaket der Bundesregierung nur eine untergeordnete Rolle spielen, ist ein Riesenfehler." In Paris hat sich die Weltgemeinschaft im Jahr 2015 dazu...
Kreisverband Schwerin

GRÜNER Sonntagsausflug

Schweriner GRÜNE besuchen Wanderschäferei in Jülchendorf Die Begrüßung war spektakulär, 1.000 Tiere pflegen zur Zeit Wiesen kurz hinter Jülchendorf. Die Einladung der jungen Schäferin war spontan, aber hin und wieder sind die spontanen Ideen die Besten. Uwe Friedriszik, Vorsitzender des Kreisverbandes der GRÜNEN in Schwerin, zeigte sich umringt von Schafen begeistert. „Die Arbeit der Schäferin mit ihren Hunden hat mich sehr beeindruckt, 1.000 Tiere, drei Hütehunde und...
Kreisverband Schwerin

Neuer Vorstand gewählt

„Sieben auf einen Streich.“ Der Satz beschreibt kurz die Entwicklung im Kreisverband Schwerin von Bündnis 90/Die Grünen. Zur Mitgliederversammlung am 20.08.2019 konnten zunächst sieben neue Mitglieder aufgenommen werden. Mit viel Zustimmung wurden anschließend turnusgemäß sieben Mitglieder des Vorstandes gewählt. „Die Kommunalwahl hat gezeigt, grüne Ideen und unsere klare politische Haltung sprechen die Menschen an. Unser festes Ziel ist es, GRÜN als politische Kraft weiter in...
Stadtfraktion

GRÜNE: Keine Umsatzsteuer auf Volkshochschulkurse

Die bündnisgrüne Fraktion fordert den Oberbürgermeister mit einem Antrag zur Stadtvertretung auf, sich bei Land und Bund dafür einzusetzen, dass Volkshochschulkurse von der Umsatzsteuer befreit bleiben. Auf Bundesebene wird derzeit ein „Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung von Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften“ beraten. Mit der Änderung von weiteren steuerlichen Vorschriften soll die Befreiung der Umsatzsteuer auf Volkshochschulkurse, die...
Klimaschutz

GRÜNE: Klimaschutz endlich mit konkreten Maßnahmen voranbringen!

Schwerin muss mehr für den Klimaschutz tun! Das weiß die Stadtfraktion von Bündnis 90/Die Grünen nicht erst in diesen Tagen und Wochen, in denen Starkregenereignisse Schwerin mehrfach unter Wasser setzten. Bereits zu Beginn des Jahres stellte sie einen entsprechenden Antrag an die Stadtvertretung, der aber vor der Kommunalwahl wegen übervoller Tagesordnungen nicht mehr behandelt werden konnte. Die zentrale Forderung der Bündnisgrünen: Das bereits 2013 beschlossene Klimaschutzkonzept der...
Stadtentwicklung

Baugebiet Wickendorf ist Stadtentwicklung von gestern

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen der Schweriner Stadtvertretung hat sich in der vergangenen Woche mit Bürgerinnen und Bürgern zu einem weiteren Ortstermin im Schweriner Stadtteil Wickendorf getroffen und sich über den Sachstand zum  dortigen Bauvorhaben ausgetauscht. Arndt Müller, stellv. Vorsitzender des Umweltausschusses: „Das, was hier in Wickendorf geplant ist, verstößt gegen alle umwelt-, klima- und siedlungspolitischen Leitlinien, die sich Bund, Land und Kommune gegeben...