Jürgen Friedrich

Ich setze mich für eine Stadtentwicklung ein, die ökologische Kriterien stärker berücksichtigt. Die Neuversiegelung von Flächen muss gebremst und neuer Wohnraum nicht durch die Bebauung wertvoller Grünflächen gewonnen werden. Die Nutzung von ökologischen Baustoffen, die Berücksichtigung neuester Energiestandards sowie der Einsatz von Photovoltaikanlagen sollte bei öffentlichen Bauten Standard werden.

Eine ökologisch ausgerichtete Stadtentwicklung setzt auch auf eine klimagerechte Mobilität. Die Stadtteile müssen für den Radverkehr und den öffentlichem Nahverkehr optimal angebunden sein. Ein Fahrradkonzept muss auf den Weg gebracht werden, dass sich nicht nur an touristischen Zielen orientiert, sondern allen SchwerinerInnen Sicherheit und Schnelligkeit, z. B. bei der Fahrt zur Schule oder zur Arbeit bringt.

Die Stadt muss zu einem erlebbaren Ort werden, in der die Straßen und Plätze zum Verweilen einladen, auch außerhalb der Fußgängerzone und außerhalb der Innenstadt. Schwerin muss sich zu einem Ort entwickeln, in dem sich kulturelle Vielfalt mit der einzigartigen Natur verbindet die unsere Stadt umgibt.

Schwerin muss auch für junge Mensche wieder Perspektiven bieten, denn nur eine lebendige Stadt mit der richtigen Mischung aus Jung und Alt ist auf Dauer für die Zukunft gut aufgestellt. Um Schwerin in diese Richtung zu entwickeln, ist eine starke bündnisgrüne Fraktion wichtig.

Mehr Wildnis wagen,
weil auch wir Menschen davon profitieren!

Politisches Engagement

Mitglied bei den Grünen bin ich seit 1992 und bisher aktiv in verschiedenen Orts- und Kreisverbänden.

Kommunalpolitisch bringe ich mich als sachkundiger Bürger zzt. in folgenden Gremien ein: 2. stellv. Vorsitzender Ausschuss für Umwelt, Gefahrenabwehr und Ordnung

Mitglied im Ausschuss für Bauen, Stadtentwicklung und Verkehr Mitglied im Aufsichtsrat der Schweriner Zoo gGmbH

Mitglied im Kleingartenbeirat

 

Sonstiges Engagement

Ehrenamtlich engagiere ich mich im Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND), deren Schweriner BUND-Gruppe ich 1985 mit begründet habe und deren Vorsitzender ich bin.